Angebote zu "Zwei" (19 Treffer)

Western Mountaineering TERRALITE - Daunenschlaf...
Top-Produkt
544,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Extra breit Der TerraLite zeichnet sich zunächst durch sein geringes Gewichts-Wärmeverhältnis aus, ist zudem aber extra breit geschnitten, damit du nachts mehr Bewegungsfreiheit hast. Für Touren von Frühjahr bis Herbst Der bequeme Schnitt hält viel Platz für Seitenschläfer vor. Eine zweite Besonderheit sind die zwei Reißverschlüsse: der TerraLite lässt sich nicht nur seitlich öffnen, ein zusätzlicher Reißverschluss öffnet den Fußraum komplett. So entsteht eine komfortable Daunendecke, die du dir überlegen kannst, wenn es für einen Schlafsack zu warm ist. Die links/rechts Variante ist koppelbar. Hochwertige Materialauswahl Western Mountaineerings Extremelite-Serie zeichnet sich durch ultraleichte Materialien aus. Das Außenmaterial aus 12D Ripstop Nylon ist natürlich daunendicht. Innen kommt 15D Nylon Taffeta zum Einsatz. Es ist herrlich weich und fühlt sich auch direkt auf der Haut angenehm an. Durch die schwarze Farbe heizt es sich schnell auf und trocknet dadurch beim Auslüften schneller. Details Sehr leichter Schlafsack Breit geschnitten Dual Zipper - kann zur Decke geöffnet werden Koppelbar 850+ cuin Bauschkraft der Daune Sehr leichter, daunendichter Außenstoff Weiches Innenfutter Kapuze mit Schnürzug Daunengefütterte RV-Klemmschutzleiste Lieferumfang: Packbeutel und Aufbewahrungsbeutel Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Western Mountaineering TERRALITE - Daunenschlaf...
Empfehlung
529,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Extra breit Der TerraLite zeichnet sich zunächst durch sein geringes Gewichts-Wärmeverhältnis aus, ist zudem aber extra breit geschnitten, damit du nachts mehr Bewegungsfreiheit hast. Für Touren von Frühjahr bis Herbst Der bequeme Schnitt hält viel Platz für Seitenschläfer vor. Eine zweite Besonderheit sind die zwei Reißverschlüsse: der TerraLite lässt sich nicht nur seitlich öffnen, ein zusätzlicher Reißverschluss öffnet den Fußraum komplett. So entsteht eine komfortable Daunendecke, die du dir überlegen kannst, wenn es für einen Schlafsack zu warm ist. Die links/rechts Variante ist koppelbar. Hochwertige Materialauswahl Western Mountaineerings Extremelite-Serie zeichnet sich durch ultraleichte Materialien aus. Das Außenmaterial aus 12D Ripstop Nylon ist natürlich daunendicht. Innen kommt 15D Nylon Taffeta zum Einsatz. Es ist herrlich weich und fühlt sich auch direkt auf der Haut angenehm an. Durch die schwarze Farbe heizt es sich schnell auf und trocknet dadurch beim Auslüften schneller. Details Sehr leichter Schlafsack Breit geschnitten Dual Zipper - kann zur Decke geöffnet werden Koppelbar 850+ cuin Bauschkraft der Daune Sehr leichter, daunendichter Außenstoff Weiches Innenfutter Kapuze mit Schnürzug Daunengefütterte RV-Klemmschutzleiste Lieferumfang: Packbeutel und Aufbewahrungsbeutel Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Western Mountaineering TERRALITE - Daunenschlaf...
Aktuell
514,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Extra breit Der TerraLite zeichnet sich zunächst durch sein geringes Gewichts-Wärmeverhältnis aus, ist zudem aber extra breit geschnitten, damit du nachts mehr Bewegungsfreiheit hast. Für Touren von Frühjahr bis Herbst Der bequeme Schnitt hält viel Platz für Seitenschläfer vor. Eine zweite Besonderheit sind die zwei Reißverschlüsse: der TerraLite lässt sich nicht nur seitlich öffnen, ein zusätzlicher Reißverschluss öffnet den Fußraum komplett. So entsteht eine komfortable Daunendecke, die du dir überlegen kannst, wenn es für einen Schlafsack zu warm ist. Die links/rechts Variante ist koppelbar. Hochwertige Materialauswahl Western Mountaineerings Extremelite-Serie zeichnet sich durch ultraleichte Materialien aus. Das Außenmaterial aus 12D Ripstop Nylon ist natürlich daunendicht. Innen kommt 15D Nylon Taffeta zum Einsatz. Es ist herrlich weich und fühlt sich auch direkt auf der Haut angenehm an. Durch die schwarze Farbe heizt es sich schnell auf und trocknet dadurch beim Auslüften schneller. Details Sehr leichter Schlafsack Breit geschnitten Dual Zipper - kann zur Decke geöffnet werden Koppelbar 850+ cuin Bauschkraft der Daune Sehr leichter, daunendichter Außenstoff Weiches Innenfutter Kapuze mit Schnürzug Daunengefütterte RV-Klemmschutzleiste Lieferumfang: Packbeutel und Aufbewahrungsbeutel Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
EOFT NO. 8 2011/2012 DVD
Topseller
19,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das bewährte Konzept geht weiter. Wir präsentieren "The best of European Outdoor Film Tour (kurz E.O.F.T.) Vol. 8". Auch diesmal wieder mit einigen Höhepunkten der auf Film gebannten Outdoor Abenteuer. Hinter 96 Min. Gesamtlaufzeit verbergen sich in Vol. 8 folgende Filme: -Baffin Babes (24 Min.) Zwei norwegische und zwei schwedische Frauen, die 1200 km in 80 Tagen entlang der kanadischen Insel Baffin Island über das arktische Packeis wandern. Wer da noch immer vom scheinbar schwachen Geschlecht zu sprechen wagt, sei mit diesem Film eines besseren belehrt. -Cold (18 Min.) Es ist ein ungleiches Trio, das sich da auf den Weg gemacht hat, um den Gasherbrum II (8034m) zum ersten Mal im Winter zu besteigen. Doch Simone Moro und Denis Urubko scheinen besser mit der extremen Kälte und den Strapazen zurechtzukommen als Cory Richards, der die Expedition gleichzeitig filmt und seine Entscheidung hier dabei zu sein mit jedem zurückgelegten Höhenmeter anscheinend mehr bereut. -This Must The Be The One (8. Min.) Ein Film für die Freunde der Highline. Ob zwischen den rund 4000 Meter hohen Aiguilles du Diable im Mont-Blanc-Massiv oder zwischen den 120 m hohen Bürotürmen der Les Mercuriales...beeindruckend ist einfach beides. -Outside The Box (20 Min.) Während eines Wettkampfs die Nerven zu bewahren, das kann Anna Stöhr wie keine andere. Nicht umsonst ist sie seit dem 17. Juli 2011 Weltmeisterin im Bouldern. Auch Juliane Wurm, die Drittplazierte in diesem Jahr lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Was passiert aber, wenn sich zwei der talentiertesten Boulderinnen zum ersten Mal im Rissklettern in Utah ausprobieren? Auf jeden Fall geht es nicht ganz ohne Blessuren ab. -Being there (8 Min.) Zum allerersten Mal durfte ein Filmteam im norwegischen Backcountry und auf den Lofoten einen Skifilm drehen – selbst für gestandene Freerider ein besonderes Erlebnis, denn hier ist beim Skifahren das Meer stets in Sichtweite! -Kadoma (20 Min.) Es gibt besondere Kajak-Expeditionen, es gibt gefährliche – und es gibt besonders gefährliche. Die Kongo-Expedition von Hendri Coetzee, Chris Korbulic und Ben Stookesbury fällt eindeutig in die letzte Kategorie. DVD Ausgabe

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
EOFT NO.12 2015/2016 DVD
Aktuell
19,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wir alle warten jedes Jahr sehnsüchtig auf die neue EOFT DVD. Umso schöner ist es verkünden zu können, dass das Warten ein Ende hat. Hier sind sie, die besten sechs Filme der E.O.F.T. 15/16 für den perfekten Kinoabend zu Hause auf der Couch. Im Westen der Sierra Nevada sind die Serpentinen endlos – perfekter Straßenbau für James Kelly. Bei seiner Schußfahrt ins Tal gibt es kein Halten für den jungen Longboarder. Mit 70 Stundenkilometern prescht James den Asphalt hinunter, schießt in die Kurven und bremst nur mit den Rollen seines Boards. BURN IT DOWN ist eine rasante Fahrt, die fast immer die Kurve kriegt … Burn it down Downhill Longboarden 3 Min. (OmU) Irgendwo zwischen Kamtschatka und Hokkaido liegt eine Insel: Unbewohnt, unzugänglich, inmitten einer der kältesten Regionen Russlands. Für die Profi-Freerider Matthias Mayr, Matthias Haunholder und Phil Meier beginnt das Abenteuer bereits auf dem Weg nach Onekotan. Ihr Ziel: die Erstbefahrung des Vulkans im Herzen der Insel. Doch bei Temperaturen con -20 Grad und unablässlichen Stürmen, wird aus der Expedition eine gefährliche Odysee. Onekotan - The lost island Ski-Expedition 18 Min. (OmU) Oft sind es die Träume aus der Kindheit, die uns zu den ungewöhnlichsten und größten Taten antreiben. Für den Amerikaner Ben Masters war es ein Ritt durch sein Heimatland. Einmal durch Amerika, von Mexiko bis Kanada. Und das auf adoptierten, selbst zugerittenen Mustangs. Zusammen mit seinen Freunden Thomas Glover, Ben Thamer und Jonny Fitzsimons wagt sich Ben Masters auf ins Abenteuer: 3000 Meilen quer durch den Westen der USA. Sie reiten auf schmalen Pfaden durch Wüstenlandschaften und den Grand Canyon und oft auch einfach querfeldein. Aus dem Traum wird eine eindrucksvolle Reise durch das ursprüngliche Amerika, das für Pferde und Reiter langsam, aber sicher zu verschwinden droht. Unbranded Abenteuer Doku 19 Min. (OmU) 2012 sah Tamara Lunger den 8.611 Meter hohen K2 das erste Mal vor sich: Eine Nummer zu groß. Allein der Anblick erweckte Ehrfurcht, nicht umsonst gilt der K2 als gefährlichster Achttausender: Über 80 Bergsteiger ließen hier ihr Leben. Zwei Jahre später begibt sich die 28-Jährige dennoch nach Pakistan. Gemeinsam mit dem Alpinisten Nikolaus Gruber stellt sich Tamara am K2 der größten Herausforderung ihrer bisherigen Bergkarriere. Zwischen Angst, Leidenschaft und Glück – im Portrait lernen wir eine Frau kennen, die die Extreme liebt und lebt. Tamara Portrait 17 Min. (OmU) Profi-Mountainbiker Brandon Semenuk hat sie gefunden, die andere Welt, in der sich endlose Singletrails durch das satte Grün der Bergwelt ziehen. Eine Welt jenseits der stählernen Hochhäuser, ohne Grenzen, ohne Deadlines. Genau dort macht Anthill Films das Unwirkliche wahr. Staubige Wettrennen mit Pferde herden, kühne Sprünge und ein einziger Shot, der Semenuk minutenlang auf der Spur verfolgt. UNREAL – der MTB-Film des Jahres – hebt die Welt aus den Angeln. Zeit, die gewohnten Pfade zu verlassen. UnReal Mountainbike 13 Min. (OmU) Alex Honnold an einem Seil ist ein seltener Anblick. Für seine erste große alpine Route hat er sich einen besonders harten Brocken ausgesucht: Zusammen mit Tommy Caldwell wagt er sich an die Fitz-Traverse in Patagonien, sieben Zinnen in eisigen Höhen, die den beiden Yosemite-Routiniers mehr abverlangt als das übliche Kletter-Know-How. Patagonien ist nicht Kalifornien, weder kletter- noch wettertechnisch – das lernen die beiden Profis hier auf die harte Tour. Den Humor verlieren Tommy und Alex deshalb jedoch noch lange nicht. Die Geschichte eines wahnwitzigen Unternehmens. A Line Across The Sky Klettern 25 Min (OmU)

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
DVDs, Blu-rays und Hörbücher - EOFT NO. 8 2011/...
Angebot
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das bewährte Konzept geht weiter. Wir präsentieren "The best of European Outdoor Film Tour (kurz E.O.F.T.) Vol. 8". Auch diesmal wieder mit einigen Höhepunkten der auf Film gebannten Outdoor Abenteuer. Hinter 96 Min. Gesamtlaufzeit verbergen sich in Vol. 8 folgende Filme: -Baffin Babes (24 Min.) Zwei norwegische und zwei schwedische Frauen, die 1200 km in 80 Tagen entlang der kanadischen Insel Baffin Island über das arktische Packeis wandern. Wer da noch immer vom scheinbar schwachen Geschlecht zu sprechen wagt, sei mit diesem Film eines besseren belehrt. -Cold (18 Min.) Es ist ein ungleiches Trio, das sich da auf den Weg gemacht hat, um den Gasherbrum II (8034m) zum ersten Mal im Winter zu besteigen. Doch Simone Moro und Denis Urubko scheinen besser mit der extremen Kälte und den Strapazen zurechtzukommen als Cory Richards, der die Expedition gleichzeitig filmt und seine Entscheidung hier dabei zu sein mit jedem zurückgelegten Höhenmeter anscheinend mehr bereut. -This Must The Be The One (8. Min.) Ein Film für die Freunde der Highline. Ob zwischen den rund 4000 Meter hohen Aiguilles du Diable im Mont-Blanc-Massiv oder zwischen den 120 m hohen Bürotürmen der Les Mercuriales...beeindruckend ist einfach beides. -Outside The Box (20 Min.) Während eines Wettkampfs die Nerven zu bewahren, das kann Anna Stöhr wie keine andere. Nicht umsonst ist sie seit dem 17. Juli 2011 Weltmeisterin im Bouldern. Auch Juliane Wurm, die Drittplazierte in diesem Jahr lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Was passiert aber, wenn sich zwei der talentiertesten Boulderinnen zum ersten Mal im Rissklettern in Utah ausprobieren? Auf jeden Fall geht es nicht ganz ohne Blessuren ab. -Being there (8 Min.) Zum allerersten Mal durfte ein Filmteam im norwegischen Backcountry und auf den Lofoten einen Skifilm drehen – selbst für gestandene Freerider ein besonderes Erlebnis, denn hier ist beim Skifahren das Meer stets in Sichtweite! -Kadoma (20 Min.) Es gibt besondere Kajak-Expeditionen, es gibt gefährliche – und es gibt besonders gefährliche. Die Kongo-Expedition von Hendri Coetzee, Chris Korbulic und Ben Stookesbury fällt eindeutig in die letzte Kategorie. Blu-ray Ausgabe

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
DVDs, Blu-rays und Hörbücher - EOFT NO.12 2015/...
Topseller
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wir alle warten jedes Jahr sehnsüchtig auf die neue EOFT BluRay. Umso schöner ist es verkünden zu können, dass das Warten ein Ende hat. Hier sind sie, die besten sechs Filme der E.O.F.T. 15/16 für den perfekten Kinoabend zu Hause auf der Couch. Im Westen der Sierra Nevada sind die Serpentinen endlos – perfekter Straßenbau für James Kelly. Bei seiner Schußfahrt ins Tal gibt es kein Halten für den jungen Longboarder. Mit 70 Stundenkilometern prescht James den Asphalt hinunter, schießt in die Kurven und bremst nur mit den Rollen seines Boards. BURN IT DOWN ist eine rasante Fahrt, die fast immer die Kurve kriegt … Burn it down Downhill Longboarden 3 Min. (OmU) Irgendwo zwischen Kamtschatka und Hokkaido liegt eine Insel: Unbewohnt, unzugänglich, inmitten einer der kältesten Regionen Russlands. Für die Profi-Freerider Matthias Mayr, Matthias Haunholder und Phil Meier beginnt das Abenteuer bereits auf dem Weg nach Onekotan. Ihr Ziel: die Erstbefahrung des Vulkans im Herzen der Insel. Doch bei Temperaturen con -20 Grad und unablässlichen Stürmen, wird aus der Expedition eine gefährliche Odysee. Onekotan - The lost island Ski-Expedition 18 Min. (OmU) Oft sind es die Träume aus der Kindheit, die uns zu den ungewöhnlichsten und größten Taten antreiben. Für den Amerikaner Ben Masters war es ein Ritt durch sein Heimatland. Einmal durch Amerika, von Mexiko bis Kanada. Und das auf adoptierten, selbst zugerittenen Mustangs. Zusammen mit seinen Freunden Thomas Glover, Ben Thamer und Jonny Fitzsimons wagt sich Ben Masters auf ins Abenteuer: 3000 Meilen quer durch den Westen der USA. Sie reiten auf schmalen Pfaden durch Wüstenlandschaften und den Grand Canyon und oft auch einfach querfeldein. Aus dem Traum wird eine eindrucksvolle Reise durch das ursprüngliche Amerika, das für Pferde und Reiter langsam, aber sicher zu verschwinden droht. Unbranded Abenteuer Doku 19 Min. (OmU) 2012 sah Tamara Lunger den 8.611 Meter hohen K2 das erste Mal vor sich: Eine Nummer zu groß. Allein der Anblick erweckte Ehrfurcht, nicht umsonst gilt der K2 als gefährlichster Achttausender: Über 80 Bergsteiger ließen hier ihr Leben. Zwei Jahre später begibt sich die 28-Jährige dennoch nach Pakistan. Gemeinsam mit dem Alpinisten Nikolaus Gruber stellt sich Tamara am K2 der größten Herausforderung ihrer bisherigen Bergkarriere. Zwischen Angst, Leidenschaft und Glück – im Portrait lernen wir eine Frau kennen, die die Extreme liebt und lebt. Tamara Portrait 17 Min. (OmU) Profi-Mountainbiker Brandon Semenuk hat sie gefunden, die andere Welt, in der sich endlose Singletrails durch das satte Grün der Bergwelt ziehen. Eine Welt jenseits der stählernen Hochhäuser, ohne Grenzen, ohne Deadlines. Genau dort macht Anthill Films das Unwirkliche wahr. Staubige Wettrennen mit Pferde herden, kühne Sprünge und ein einziger Shot, der Semenuk minutenlang auf der Spur verfolgt. UNREAL – der MTB-Film des Jahres – hebt die Welt aus den Angeln. Zeit, die gewohnten Pfade zu verlassen. UnReal Mountainbike 13 Min. (OmU) Alex Honnold an einem Seil ist ein seltener Anblick. Für seine erste große alpine Route hat er sich einen besonders harten Brocken ausgesucht: Zusammen mit Tommy Caldwell wagt er sich an die Fitz-Traverse in Patagonien, sieben Zinnen in eisigen Höhen, die den beiden Yosemite-Routiniers mehr abverlangt als das übliche Kletter-Know-How. Patagonien ist nicht Kalifornien, weder kletter- noch wettertechnisch – das lernen die beiden Profis hier auf die harte Tour. Den Humor verlieren Tommy und Alex deshalb jedoch noch lange nicht. Die Geschichte eines wahnwitzigen Unternehmens. A Line Across The Sky Klettern 25 Min (OmU)

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Concept E 450 Digital "5.1-Set
Beliebt
536,00 € *
zzgl. 19,49 € Versand

5.1-Komplettanlage der Spitzenklasse mit Bluetooth für Konsole, Film und PC. Sofort startklar für PC, MAC, Notebook, PS4, Wii U, Xbox One, TV-Gerät, Blu-ray. Maßlos starke Bassperformance mit 32 Hz Grenzfrequenz dank XXL-Downfire-Subwoofer. 5 Zwei-Wege-Satelliten für realistischen, leistungsstarken Raumklang. Center-Satellit mit zusätzlichem Mitteltöner für hervoragende Stimmwiedergabe

Anbieter: Teufel
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Samsung Galaxy S6 | 32 GB | schwarz
Bestseller
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das refurbed™ Samsung Galaxy S6 besticht durch sein modernes Design. Es ist aus Glas gefertigt, das nahtlos in einen Metallrahmen übergeht. Die Rückseite erstrahlt brillant in edlem Gold, elegantem Schwarz oder schlichtem Weiß. Das Gehäuse sieht aber nicht nur gut aus, es hat auch in puncto Funktionalität einiges zu bieten: Gestochen scharfe Bilder Sowohl die Hauptkamera als auch die Selfie-Linse wurde für das S6 überarbeitet. Der Unterschied zum Vorgängermodell ist deutlich merkbar: Das Modell bietet eine höhere Auflösung und eine verbesserte F1.0 Blende. Atemberaubende Urlaubfotos und gestochen scharfe Selfies mit Freunden sind somit garantiert. Zudem kann die Kamera ganz einfach gestartet werden, indem man zwei Mal den Home-Button drückt. Damit verpasst du keinen Schnappschuss mehr! Display Auf dem 1440 x 2560 Pixel großen Quad HD Super AMOLED Display können aber nicht nur geschossene Fotos betrachtet werden, sondern auch Filme und Videos sehen farbenfroh und realistisch aus. Blitzschnelles Laden Dank der kurzen Ladezeit lädt der Akku des generalüberholten Samsung Galaxy S6 um einiges schneller als herkömmliche Modelle. Außerdem bietet das Modell auch die Möglichkeit kabellos zu laden. Das Handy muss lediglich auf die Wireless Charging Station gelegt werden und schon lädt sich die Batterie wieder auf. Unglaublich vielseitig Mit dem 64 Bit Prozessor ist das Gerät in kürzester Zeit betriebsbereit und Funktionen wie Multitasking laufen damit äußerst flüssig und ohne lästige Hänger. Die hohe Auflösung des Bildschirms in Kombination mit dem leistungsstarkem Prozessor machen das Handy auch mit Virtual Reality Brillen kompatibel. Spiel und Spaß sind somit keine Grenzen gesetzt! Sicherheit dank modernster Technik Das Samsung Galaxy S6 zu kaufen ist aber nicht nur eine Investition in Unterhaltung, sondern auch in Sicherheit. KNOX und temporär generierte Karteninformationen bieten besten Schutz für persönliche Daten. Außerdem wartet das Modell mit einem Fingerabdrucksensor auf. Damit ist garantiert, dass nur der Besitzer Zugriff auf das Handy hat. Maximale Freiheit Selbstverständlich kommt das Samsung Galaxy S6 ohne Vertrag. Deinen Telefonieanbieter kannst du somit selbst bestimmen. Für die Umwelt. Für dich. Mit dem Kauf eines generalüberholten Samsung Galaxy S6 tust du aber nicht nur dir, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Alle unsere Geräte sind gebraucht, vollständig erneuert und daher wieder wie neu. Damit kann jede Menge CO₂ gespart werden. Zudem kommt das Gerät mit mindestens 1 Jahr Garantie und du kannst es 30 Tage kostenlos testen.

Anbieter: Refurbed
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Samsung Galaxy S6 | 32 GB | weiß
Topseller
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das refurbed™ Samsung Galaxy S6 besticht durch sein modernes Design. Es ist aus Glas gefertigt, das nahtlos in einen Metallrahmen übergeht. Die Rückseite erstrahlt brillant in edlem Gold, elegantem Schwarz oder schlichtem Weiß. Das Gehäuse sieht aber nicht nur gut aus, es hat auch in puncto Funktionalität einiges zu bieten: Gestochen scharfe Bilder Sowohl die Hauptkamera als auch die Selfie-Linse wurde für das S6 überarbeitet. Der Unterschied zum Vorgängermodell ist deutlich merkbar: Das Modell bietet eine höhere Auflösung und eine verbesserte F1.0 Blende. Atemberaubende Urlaubfotos und gestochen scharfe Selfies mit Freunden sind somit garantiert. Zudem kann die Kamera ganz einfach gestartet werden, indem man zwei Mal den Home-Button drückt. Damit verpasst du keinen Schnappschuss mehr! Display Auf dem 1440 x 2560 Pixel großen Quad HD Super AMOLED Display können aber nicht nur geschossene Fotos betrachtet werden, sondern auch Filme und Videos sehen farbenfroh und realistisch aus. Blitzschnelles Laden Dank der kurzen Ladezeit lädt der Akku des generalüberholten Samsung Galaxy S6 um einiges schneller als herkömmliche Modelle. Außerdem bietet das Modell auch die Möglichkeit kabellos zu laden. Das Handy muss lediglich auf die Wireless Charging Station gelegt werden und schon lädt sich die Batterie wieder auf. Unglaublich vielseitig Mit dem 64 Bit Prozessor ist das Gerät in kürzester Zeit betriebsbereit und Funktionen wie Multitasking laufen damit äußerst flüssig und ohne lästige Hänger. Die hohe Auflösung des Bildschirms in Kombination mit dem leistungsstarkem Prozessor machen das Handy auch mit Virtual Reality Brillen kompatibel. Spiel und Spaß sind somit keine Grenzen gesetzt! Sicherheit dank modernster Technik Das Samsung Galaxy S6 zu kaufen ist aber nicht nur eine Investition in Unterhaltung, sondern auch in Sicherheit. KNOX und temporär generierte Karteninformationen bieten besten Schutz für persönliche Daten. Außerdem wartet das Modell mit einem Fingerabdrucksensor auf. Damit ist garantiert, dass nur der Besitzer Zugriff auf das Handy hat. Maximale Freiheit Selbstverständlich kommt das Samsung Galaxy S6 ohne Vertrag. Deinen Telefonieanbieter kannst du somit selbst bestimmen. Für die Umwelt. Für dich. Mit dem Kauf eines generalüberholten Samsung Galaxy S6 tust du aber nicht nur dir, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Alle unsere Geräte sind gebraucht, vollständig erneuert und daher wieder wie neu. Damit kann jede Menge CO₂ gespart werden. Zudem kommt das Gerät mit mindestens 1 Jahr Garantie und du kannst es 30 Tage kostenlos testen.

Anbieter: Refurbed
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot